Eine motivierende Arbeitsumgebung
Ein internationales Netzwerk, das in 25 Ländern vertreten ist und mehr als 6.200 Mitarbeiter zusammenbringt
Eine motivierende Arbeitsumgebung
Ein internationales Netzwerk, das in 25 Ländern vertreten ist und mehr als 6.200 Mitarbeiter zusammenbringt
Eine motivierende Arbeitsumgebung
Ein internationales Netzwerk, das in 25 Ländern vertreten ist und mehr als 6.200 Mitarbeiter zusammenbringt
Eine motivierende Arbeitsumgebung
Ein internationales Netzwerk, das in 25 Ländern vertreten ist und mehr als 6.200 Mitarbeiter zusammenbringt
Eine motivierende Arbeitsumgebung
Ein internationales Netzwerk, das in 25 Ländern vertreten ist und mehr als 6.200 Mitarbeiter zusammenbringt

Warum ARaymond

UNSERE WERTE

Die Art, wie wir arbeiten, bestimmt, wer wir sind. Unsere Werte liegen uns am Herzen. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells, und das nicht nur für die alljährliche Rede auf der Weihnachtsfeier: Die Basis unserer Unternehmenskultur bilden Taten, nicht Worte.

Unsere Werte sind Respekt, Zusammenarbeit, Innovation, Unternehmergeist, Wertschöpfung und Freude. Es ist uns wichtig, diese Werte jeden Tag mit Leben zu füllen.

 „Das Engagement unserer Mitarbeiter ist von größter Bedeutung. In den 150 Jahren unseres Bestehens hat dieses uns zum Erfolg verholfen und dafür gesorgt, dass wir niemals aufgehört haben, innovativ zu sein.“ Antoine Raymond, CEO

RESPEKT

Alles beginnt damit, aktiv zuzuhören. Kollegen und Partnern die Möglichkeit zu geben, ihre Meinung und ihre Gedanken zum Ausdruck zu bringen, ist der erste Schritt hin zu einer konstruktiven Zusammenarbeit.

Beziehungen muss man sorgsam pflegen. Für uns bedeutet dies, dass wir jedem einzelnen Menschen um uns herum verantwortungsvoll und fair begegnen.

FREUDE

Freude haben wir bei allem, was wir tun: Innovationen hervorbringen, Werte schaffen, zusammenarbeiten und Neues entdecken. Deshalb sind wir überzeugt davon, dass Freude Sinn stiftet: Wer etwas tut, an das er glaubt, kommt mit Motivation zur Arbeit.
Freude steht auch im Mittelpunkt der Art und Weise, wie wir im Alltag für das Wohlergehen jedes Einzelnen sorgen. Wir bei ARaymond wissen, dass Freude nicht Sache des Einzelnen ist: man erreicht sie durch Vertrauen und gegenseitige Unterstützung.

UNTERNEHMERGEIST

Wir sind Abenteurer – und Unternehmer. Jeden Tag probieren wir Neues aus, um unser Netzwerk weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund fördern wir auch die Eigeninitiative unserer Mitarbeiter und stellen die notwendigen Mittel bereit, um großartige und erfolgreiche Produkte zu konzipieren.

Wer sich abheben will, braucht nicht nur gute Ideen, sondern auch das Talent, um diese Ideen umsetzen zu können. Diese Talente fördern wir innerhalb der gesamten Belegschaft, denn die Motivation und Befähigung unserer Mitarbeiter vor Ort ist für uns schon immer zentral. 

INNOVATION

Wir können uns keine bessere Art und Weise vorstellen, Geschäfte zu machen, als das Bestehende immer wieder zu hinterfragen und außergewöhnliche Ideen zu fördern. Und das tun wir.

Fortschrittliche Technologien, intelligente Produkte, neue Prozesse, andere Märkte: Wir streben stets nach vorne, so wie es uns der Gründer des ARaymond Netzwerks mit seinem Pioniergeist gelehrt hat.

ZUSAMMENARBEIT

Wenn es darum geht, den Herausforderungen der Globalisierung zu begegnen, stellt Isolation keine Option für uns dar. Wir sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam mehr erreichen können. Deshalb sorgen wir dafür, dass sich die Arbeit im Netzwerk stets an den Grundsätzen der Zusammenarbeit orientiert. Dies gelingt uns, indem wir Teamgeist, Vertrauen und Empathie fördern: Für jeden Einzelnen von uns geht es bei der Zusammenarbeit nicht nur darum, mehr zu erreichen, sondern sie ist vielmehr auch ein Schlüssel zu unserem Wohlergehen. 

WERTSCHÖPFUNG

Unser Name steht für Innovation und Weiterentwicklung. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, widmen wir unserer Wertschöpfung besondere Aufmerksamkeit. Das beginnt damit, jedem Mitarbeiter die Möglichkeit zu geben, Ideen einzubringen, neue Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln und die Zufriedenheit zu spüren, die Erwartungen unserer Kunden übertreffen zu können. 

 

UNSER ENGAGEMENT

               

WOHLFÜHLEN BEI DER ARBEIT

Was stiftet Sinn für ein Unternehmen? Zunächst einmal die Firmenkultur. Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter bildet schon immer einen zentralen Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Das ARaymond Netzwerk bietet ein Umfeld, in dem jeder Mitarbeiter über sich hinauswachsen und Freude an der Ausübung seiner Aufgaben entwickeln kann.

SERVANT LEADERSHIP

Unser Führungsleitbild setzt den Fokus auf jeden einzelnen Mitarbeiter. Dies verlangt einen bewussten und anspruchsvollen Führungsstil. Deswegen verfolgen wir den „Servant Leader“-Ansatz, bei dem die Führungskraft im Dienste ihres Teams steht. Für uns sind aufmerksames Zuhören zur Förderung von Talenten und die Stärkung der Zusammenarbeit die besten Mittel, um wirklich innovativ sein zu können.

MULTIKULTURELL

25 Länder, 13 Sprachen, 6 Märkte und 4 Kontinente. Wenn wir den Begriff kulturelle Vielfalt verwenden, wissen wir, wovon wir sprechen: von unserem Alltag im ARaymond Netzwerk. Wir veranstalten regelmäßig Sitzungen, Workshops und Schulungen, um den Austausch zwischen Teams mit unterschiedlichen Hintergründen zu fördern.

Wir berufen uns zwar auf eine gemeinsame Unternehmenskultur, profitieren aber von unserer großen kulturellen Vielfalt!

FRAUEN UND MÄNNER

Das internationale Wachstum des ARaymond Netzwerks in den letzten 40 Jahren hat zu einer Verfünffachung der Mitarbeiterzahl geführt. Unsere Mitarbeiter fühlen sich den Werten Respekt und Zusammenarbeit stark verbunden. Alle Männer und Frauen, die in unserem Netzwerk arbeiten, sind stolz darauf, ein humanes und verantwortungsvolles Unternehmen zu unterstützen. Sie sind außerordentlich loyal und sorgen für die erfolgreiche Weitergabe unseres Wissens und unserer Expertise.

EIN SOZIAL VERANTWORTLICHES UNTERNEHMEN

Wir glauben, dass Erfolg und soziale Verantwortung stets Hand in Hand gehen sollten. Aus diesem Grund haben wir im Laufe der Jahre immer mehr soziale, ökologische und sicherheitsrelevante Anliegen in unser Handeln auf globaler sowie lokaler Ebene einfließen lassen.

Netzwerkweite Beispiele für dieses Engagement sind die Übernahme des Servant-Leadership-Ansatzes im Management, die LEED-Zertifizierung all unserer Gebäude, egal an welchem Standort, und der Beitritt zur größten internationalen Nachhaltigkeitsinitiative für Unternehmen, dem UN Global Contact.

Auf Länderebene hat das Netzwerk unzählige Maßnahmen umgesetzt, mit denen den Prioritäten und Bedürfnissen vor Ort Rechnung getragen wird: Während Indien und Brasilien beispielsweise viele familien- und gemeinschaftsorientierte Programme organisieren, beschäftigt sich Frankreich vorrangig mit den Themenbereichen Gleichstellung der Geschlechter, Vielfalt und Integration.